Heilpflanzenwanderung: „Die Geheimnisse der Superfoods“

Veröffentlicht am 29. März 2017  |  

Heilpflanzenwanderung für Erwachsene

Superfoods sind derzeit in aller Munde. In der Ernährung gelten sie als wahre Wundermittel. Dabei handelt es sich um ganzheitliche, naturbelassene Nahrungsmittel mit einem hohen Gehalt an gesundheitsfördernden Vitalstoffen, mit denen die eigene Ernährung aufgewertet werden kann. Superfoods wirken entgiftend, verjüngend und sollen Krankheiten vorbeugen. Und das Beste, es gibt sie in unmittelbarer Nähe, denn es sind unter anderem die Wildpflanzen am Wegesrand.

Unter der Leitung von Brigitte Schürkamp bietet die ANTL am 07. April 2017 von 15.30 – 18.00 Uhr eine Heilpflanzenwanderung an. Die reine Wanderzeit liegt bei ca. 1 bis 1,5 Stunden. Zuvor gibt es den ersten Smoothie zur Stärkung. Bei der Wanderung stehen die „Superfoods“ im Vordergrund. Was ist das eigentlich und welche lassen sich am Wegesrand finden? Im Anschluss an die Wanderung wird gemeinsam ein zweiter Smoothie hergestellt. Zudem gibt es eine kleine Kostprobe mit selbst gebackenen Brot, Aufstrichen, guter Butter und Kräuterteemischungen. Es wird ein Kostenbeitrag in Höhe von 15,00 € erhoben, darin enthalten die kulinarische Kostprobe. Treffpunkt ist das Naturschutzzentrum „Sägemühle“, Bahnhofstr. 73 in Tecklenburg. Um Anmeldung wird gebeten, bis zum 04.04.2017 in der Geschäftsstelle der ANTL unter 05482/929290 oder per Mail an naturschutzzentrum@antl-ev.org.

  • Archiv