Moin liebe Naturfreunde,

Corona hat auch am Naturschutzzentrum Sägemühle einiges verändert. Jetzt wäre eigentlich die Jahreszeit, in der wir mit vielen Gruppen, mit Kindern, Familien und Erwachsenen die Natur rund um das Naturschutzzentrum erkunden, kennen lernen und genießen würden. Doch zurzeit ist es ganz ruhig am Naturschutzzentrum. Zum  Schutz vor der rasanten Ausbreitung des Coronavirus sind seit dem 16. März keine Veranstaltungen an außerschulischen Bildungseinrichtungen erlaubt. Wie lange dieses noch bestehen bleibt ist unklar. Es ist sehr traurig die mit viel Vorfreude und Energie geplanten Veranstaltungen aktuell nicht stattfinden lassen zu können, aber die Gesundheit geht vor. Auch wenn es gerade leiser am Naturschutzzentrum ist, still stehen wir nicht! Wir nutzen die Zeit um weiter zu planen, Konzepte zu überarbeiten und neu zu entwickeln.

Allerdings gehen unserer Umweltbildungsarbeit durch das Veranstaltungsverbot wichtige Einnahmen verloren. Daher möchten wir das besondere Angebot der Kreissparkasse Steinfurt nutzen. Über ihre Spendenplattform ermöglicht die Kreissparkasse gemeinnützigen Vereinen und Institutionen eine spezielle Förderung. Hierfür benötigen wir Eure Unterstützung! Denn bereits ab 6 Spendern unterstützt die Kreissparkasse uns mit einer „Corona-Soforthilfe“ in Höhe von 500 €. Ab 21 Spendern erhalten wir zudem die volle Standartförderung. Mit einer Spende ab 10 € könnt ihr uns bereits helfen die „Corona-Soforthilfe“ zu erhalten.

Hier geht es zur Spendenplattform: 

„Gemeinsam Natur erleben – Gemeinsam durch Corona“

Alternativ könnt ihr den Link direkt nutzen:

https://einfach-gut-machen.de/ksk-steinfurt/project/gemeinsam-natur-erleben—gemeinsam-durch-corona

Über Eure Unterstützung in dieser außergewöhnlichen Zeit würden wir uns ganz besonders freuen!