Mitmachen

ANTL-Programm

ANTL-Programm als PDF-Datei

Im Naturschutzzentrum und „Lernort“ Sägemühle gibt es viele Möglichkeiten aktiv zu sein:

ANTL-Aktivengruppe

Aktive Mitglieder der ANTL treffen sich jeden 2. Donnerstag im Monat um 15.00 Uhr mit Ausnahme der Sommerferien auf der Diele im Naturschutzzentrum Sägemühle. Bei Kaffee und Kuchen wird geklönt, über Naturschutzthemen gefachsimpelt und die vielfältigen Aktivitäten im Naturschutz geplant. Neumitglieder und Interessierte sind in der Runde immer gerne gesehen. Angebote einzusteigen gibt es – je nach Lust und Laune – einige, u.a.:

– Rund um die Sägemühle (Haus und Hof in Ordnung halten und gestalten), montags von 9-13 Uhr
– Moor: mithelfen bei der Arbeit im Moor
– Streuobstwiesen pflegen
– Pflege von Grünflächen und Bäumen und vieles andere mehr…

Aber auch:

– Mitarbeit in örtlichen Naturschutzgruppen im Tecklenburger Land (Hörstel, Hopsten/Recke, Ibbenbüren, Lengerich/Lienen, Ladbergen, Mettingen, Westerkappeln/Lotte, Tecklenburg)

– Mitarbeit im Hofladenteam

– Mitarbeit in der Redaktion der „MachMit!“ und im Verteiler-Team

Informationen: bitte in der Geschäftsstelle der ANTL melden!

ANTL-Naturschutzjugend

Die in Gründung befindliche Jugendgruppe der ANTL freut sich auf neue junge Leute ab 13 Jahren, die im Naturschutz gemeinsam mit Gleichaltrigen aktiv sein wollen.

Natur-, Umwelt- und Klimaschutz sind besonders für die junge Generation wichtige Themen, die wir altersgerecht aufgreifen wollen.

Ihr könnt Eure Ideen einbringen und gemeinsam umsetzen! Und: Im Sommer 2022 soll wieder ein Camp im Zelt stattfinden! Interesse?

Ansprechpartneri: Alexander Müller Tel.: 05482/929290

„NaSchKis“ – die Naturschutzkids der ANTL

Kinder von 8 bis 12 Jahren treffen sich 14-tägig mittwochs oder freitags von 15 bis 17 Uhr an der Sägemühle. Dort lädt das Gelände mit dem Mühlenbach und dem nahe liegenden Wald zum Spielen und Entdecken ein.

Wir streifen gemeinsamen durch die Natur, entdecken Tiere und Pflanzen, Werken mit Naturmaterialen, entfachen gemeinsam ein Lagerfeuer und genießen mit viel Spaß das Draußensein. Wir erleben die Natur in ihren Jahreszeiten, unternehmen Ausflüge in den Wald oder zu den Streuobstwiesen. Je nach Jahreszeit ernten wir Kräuter oder Äpfel, erforschen den Bach oder machen es uns auf der großen Tenne im Naturschutzzentrum gemütlich.

Ansprechpartner: Alexander Müller Tel.: 05482/929290

(Schnupper-) Gäste sind zu den Treffen immer herzlich willkommen! Bitte vorab in der Geschäftsstelle der ANTL melden!