ANTL-Senioren pflegen Orchideenwiese

Veröffentlicht am 26. Oktober 2013  |  

Notwendige Maßnahme für den Artenschutz

„Die Orchideenwiese in Dorfnähe von Ledde hat Pflege nötig“, stellten die ANTL-Senioren fest. Der Naturschutz ist um Erhalt und Förderung seltener Orchideenvorkommen bemüht und schon seit Jahren betreuen aktive Senioren der Arbeitsgemeinschaft für Naturschutz Tecklenburger Land diese Wiese in Ledde. Orchideen benötigen einen mageren Standort. Dort wo Brennnesseln üppig gedeihen haben sie keine Überlebenschance. Die Wiese wurde mit vereinten Kräften gemäht und das Mähgut von der Fläche geräumt, denn bliebe es dort, würden erneut große Nährstoffmengen frei werden, die dem Gedeihen der Orchideen nicht zuträglich wären. Die ANTL-Senioren hoffen nun, dass sich der Bestand weiter gut entwickeln wird.

007

  • Archiv