Ferienprogramme (Ostern, Sommer, Herbst)

Osterferien

Mit dem Frühling stehen schon die Osterferien vor der Tür. Spannend, kreativ, handwerklich und bunt wird es in der ersten Ferienwoche vom 06.04.2020 – 09.04.2020 am Naturschutzzentrum Sägemühle in Tecklenburg.

Anmeldungen: Ab sofort möglich, bei der ANTL unter 05482-929295 oder per Mail an: umweltbildung@antl-ev.org.

Treffpunkt:  Für alle Veranstaltungen ist das Naturschutzzentrum Sägemühle, Bahnhofstraße 73, Tecklenburg.

Mitbringen: Bitte bei jeder Veranstaltung warme, ggf. regenfeste und robuste Kleidung und feste Schuhe anziehen und etwas zum Trinken, gerne auch ein warmes Getränk einpacken.  Bei regnerischem Wetter gibt es die Möglichkeit verschiedene Unterstände Draußen sowie die Räumlichkeiten des Naturschutzzentrums zu nutzen.

———————————–

Montag, 06.04.2020, 14:30 – 17:00 Uhr
Auf den Spuren der Wölfe
Für Kinder von 8 bis 12 Jahren
Teilnehmergebühr: 10 €

Entdeckt die Welt der Wölfe. Wir tauchen ein in das Leben der Wölfe, lernen mehr über ihre Lebensweise und ihre Sprache. Gemeinsam werden wir schnüffeln, schleichen und aufklären ob Rotkäppchen wirklich vom Isegrim verschlungen wurde.

Wir blicken in unsere gemeinsame Vergangenheit und klären auf warum der Wolf aus unseren Wäldern verschwunden ist. Und wie sieht es jetzt aus, wenn der Wolf in unsere Wälder zurückkehrt?

———————————–

Dienstag, 07.04.2020, 14:30 – 17:30 Uhr
Glutbrennen
Für Kinder von 8 bis 12 Jahren
Teilnehmergebühr: 10 €

Mädchen und Jungen können sich mit einer besonderen Technik vertraut machen, dem Glutbrennen. Dabei nutzen wir die Kraft des Feuers, genauer gesagt der Glut, um Stück für Stück eine Mulde in ein Holzstück zu brennen. Dabei ist Ausdauer gefragt, um auf diese Art und mit Hilfe eines Schnitzmessers aus einem Holzstück einen eigenen Löffel oder eine kleine Schale entstehen zu lassen. Bitte alte Kleidung tragen!

—————————

Mittwoch, 08.04.2020, 15:00 – 17:00 Uhr
Schnitzen
Für Kinder von 8 bis 12 Jahren
Teilnehmergebühr: 7 €

Beim Schnitzen können Mädchen und Jungen ihrer Kreativität freien Lauf lassen und dabei den sicheren Umgang mit dem Schnitzmesser üben. Geschnitzt wird mit Holz aus Wald und Flur. Aus krummen oder geraden, dickeren oder dünneren Stöcken können mit ein wenig Geschick und Phantasie kleine Kunstwerke aus Holz entstehen. Von lustigen Astfiguren, über Anhänger bis zu praktischen „Holzwerkzeugen“.

———————————–

Donnerstag, 09.04.2020, 14:30 – 17:00 Uhr
Kunterbunter Filzspaß
Für Kinder von 7 bis 12 Jahren
Teilnehmergebühr:15 € inkl. Material

Ihre Wolle schützt die Schafe vor Kälte und starker Sonne. Einmal im Jahr werden die Schafe geschoren. Schafwolle kann versponnen und zu Socken verarbeitet werden. Und sie eignet sich zum Filzen. Ihr braucht eure Hände warmes Wasser, Seife und etwas Geduld um aus der Wolle kleine Filzwerke entstehen zu lassen. Ein Lustiger Anhänger für den Rucksack, ein Haarband oder eine Filzschlange, bunt wird es ganz sicher!


Sommerferien

  • Termine folgen in 2020!

Herbstferien

  • Termine folgen in 2020!

Unsere Naturerlebniscamps der vergangenen Jahre