Beerenstarke Heilpflanzen – ein besonders gesunder Genuss

Veröffentlicht am 17. September 2015  |  

Heilpflanzenwanderung für Erwachsene

Wildbeerensträucher und -bäume bestimmen in den Spätsommertagen das Bild in der Natur. Die wild wachsenden Beeren sind nicht nur ein kulinarischer Genuss, sondern fördern durch ihren hohen Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen die Gesundheit und stärken das Immunsystem. Daher sind sie ein wichtiger Bestandteil in der Gesundheitsvorsorge.

Am Freitag, den 25.09.2015 bietet die ANTL von 15.30 bis 18.00 Uhr unter der Leitung von Brigitte Schürkamp eine Heilpflanzenwanderung an. Dabei werden die vorhandenen Wildbeeren und Heilpflanzen näher vorgestellt. Insbesondere wie die Wildbeeren das Immunsystem stärken können. Im Anschluss an die ca. 1,5-stündige Wanderung findet im Naturschutzzentrum eine Kostprobe mit selbst hergestellten Wildbeerenaufstrich und selbst gebackenem Brot sowie frischem Tee statt. Dazu gibt es Tipps und Anleitungen zur Verarbeitung von Wildbeeren in der Küche sowie Rezepte zum Mitnehmen und selbst ausprobieren. Es wird ein Kostenbeitrag in Höhe von 11,00 € erhoben, darin enthalten eine kulinarische Kostprobe. Treffpunkt ist das Naturschutzzentrum „Sägemühle“, Bahnhofstr. 73 in Tecklenburg. Anmeldung bis zum 23.09.2015 in der Geschäftsstelle der ANTL unter Tel.: 05482/929

  • Archiv