Großeinsatz bei der Apfelernte

Veröffentlicht am 21. September 2015  |  

ANTL bittet um Mithilfe am Samstag, 26. September

Auf den Streuobstwiesen der Arbeitsgemeinschaft für Naturschutz Tecklenburger Land reift derzeit das Obst, das für die Vermostung geerntet werden soll. Um all diese Äpfel aufzulesen, sind viele fleißige Hände erforderlich. Die ANTL bittet um Unterstützung bei der Apfelernte am Samstag, 26. September, in der Zeit zwischen 9:00 bis 13:00 Uhr. Bei diesem Arbeitseinsatz können sich Kinder sehr gut beteiligen. Neben dem Gefühl, etwas Gutes tun zu können, lernen Kinder ganz nebenbei, die Natur zu begreifen. Treffpunkt ist um 9:00 Uhr das Naturschutzzentrum Sägemühle in Tecklenburg,  Bahnhofstraße 73. Von dort aus werden die verschiedenen Obstwiesen angefahren. Die Brochterbecker Kinder werden um 9:30 direkt an der Streuobstwiese am Hermannsweg erwartet. Gummistiefel sind wegen des nassen Grases von Vorteil. Die ANTL hofft auf breite Unterstützung.

  • Archiv