In der Natur unterwegs: „Auf dem Weg zu Glück und Lebensfreude“

Veröffentlicht am 11. September 2015  |  

… so lautet der Titel einer geführten Natur-Erlebnistour, die am Sonntag, den 20. September von der ANTL von 15.00 bis 18.00 Uhr in Tecklenburg angeboten wird. Warum fällt manchen Menschen das Glück in den Schoß und anderen nicht? Welche Neuigkeiten gibt es aus der aktuellen Glücksforschung? Könnte eine Glücks-Übung vielleicht anregen, mehr Glück und Lebensfreude in das eigene Leben zu locken? Antworten auf diese Fragen gibt Ulrike Michel.  Die zertifizierte KulturLandschaftsführerin lädt alle Interessierten ein, sie auf dieser etwa dreistündigen Wanderung zu begleiten. Die reine Gehzeit beträgt etwa 1,5  Stunden. Besondere Kondition ist nicht erforderlich, einige Höhenmeter werden  allerdings überwunden. Die geführte Wanderung richtet sich an alle, die gerne draußen unterwegs sind und sich von neuen Ideen  inspirieren lassen wollen. Frei nach dem Motto: „Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.“ (Voltaire)

Treffpunkt ist der Parkplatz am Bismarckturm, Am Weingarten 43 in Tecklenburg. Es können maximal 15 Personen teilnehmen. Eine Anmeldung ist daher erforderlich, bis zum 18.09.15 in der Geschäftsstelle der ANTL unter Tel. 05482-929290 oder per Mail an naturschutzzentrum@antl-ev.org. Der Kostenbeitrag beträgt 10 €. Weitere Informationen zu der Veranstaltung unter www.kulturlandschaft-erleben.de.

  • Archiv