Schnitzen

Veröffentlicht am 2. Oktober 2015  |  

Angebot für Jungen und Mädchen von 8 bis 12 Jahren

Holz wird seit jeher von den Menschen genutzt, ob als Werkzeug, Feuerholz oder Baumaterial. Als nachwachsender Rohstoff ist es noch heute unverzichtbar. Nicht zuletzt macht es Spaß mit Holz kreativ zu arbeiten. Mit ein wenig Übung und Geschick können aus Holz Kunstwerke entstehen. Am Dienstag, 06.10.2015 bietet die ANTL von 10.00 bis 12.00 Uhr unter der Leitung von Thomas Riepenhausen einen Schnitzkurs an. Der richtige Umgang mit einem Schnitzmesser übt sich am besten beim Schnitzen. Daher heißt es für die Jungen und Mädchen nach einer kurzen Einführung, ran an das Holz. Aus dünnen und dicken Ästen werden lustige Männchen, Zwerge und andere Wesen geschnitzt. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt, auch eigene Ideen dürfen mitgebracht werden. Die geschnitzten Werke werden am Ende natürlich mit nach Hause genommen. Anmeldung in der Geschäftsstelle der ANTL unter 05482-929290 bis zum Montag, den 05.10.2015 möglich. Die Teilnehmergebühr liegt bei 7 € pro Person. Bitte wetterfeste (warme) Kleidung anziehen, sowie eine Kleinigkeit für eine Stärkung zwischendurch mitbringen.

  • Archiv