Start Grüner Samstag 2016 – Mit dem „Wald-Hermann“ über Stock und Stein im Teutoburger Wald

Veröffentlicht am 30. Januar 2016  |  

Ein Angebot für Erwachsene

Gemeinsam unterwegs im Tecklenburger Land. Die Schönheit der Natur genießen, spannende Geschichten und Wissenswertes erfahren, Zeit haben zum Durchatmen und Entschleunigung- Ob zu Fuß, mit dem Rad oder mit tierischer Begleitung, mit dem Grünen Samstag wartet auch in 2016 ein abwechslungsreiches Programm auf alle Naturfreunde. Von Februar bis Dezember geht es an jedem 1. Samstag im Monat mit den Kulturlandschaftsführern auf einsamen Pfaden, über Berg und durch Tal durch das schöne Tecklenburger Land. Alle Termine für 2016 sowie weitere Informationen gibt es jetzt unter www.kulturlandschaft-erleben.de.

Am Grünen Samstag unterwegs mit dem „Wald-Hermann. Spannend, erlebnisreich und gewürzt mit einer guten Portion Humor: So wird die Naturerlebnis-Tour für alle Naturbegeisterten, die sich im winterlichen Wald mit dem KulturLandschaftsführer Hermann Lammers auf den Weg machen. Im Teutoburger Wald das Meer streicheln? Den Wald schmecken? Eine „geheime“ Zeichensprache als alltägliche Lebensversicherung? Wie lebt man als Waldbauer im 21. Jhd. von und mit dem Wald? Antworten auf diese Fragen finden Naturbegeisterte am 06. Februar von 14 bis 17 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz am Golfplatz Tecklenburger Land, Zum Golfplatz 25 in Tecklenburg-Brochterbeck. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Der Kostenbeitrag beträgt 10 € für Erwachsene. Anmeldungen nimmt die ANTL bis zum 03.02.16 unter Tel. 05482-929290 entgegen. Bitte festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung anziehen, sowie eine Kleinigkeit für ein Picknick mitbringen.

  • Archiv