Kinder und ANTL-Senioren bauen Nistkästen

Veröffentlicht am 18. Januar 2012  |  

Die Zeit drängt. Durch das milde Winterwetter beginnen die ersten heimischen Vögel bereits mit ihrem Vogelgesang, der die kommende Brutsaison ankündigt. Die Vögel haben oft Wohnungsnot, da Ritzen und Löcher an unseren gut isolierten Gebäuden verschwinden und alte hohle Bäume rar werden.

Dieses Problem kann durch künstliche Brutstätten etwas abgemildert werden. Aber nicht nur die Vögel profitieren vom Nistkastenbau, sondern auch viele kleine Baumeister, die sich im Umgang mit Hammer und Schraubendreher üben können. Die Senioren der Arbeitsgemeinschaft für Naturschutz Tecklenburger Land laden wieder Kinder mit ihren Eltern oder Großeltern zum Nistkastenbau in die Werkstatt von Ewald Teepe in Lengerich, Zur Meesenburg 22, ein. In zwei Gruppen um 14.00 Uhr oder um 15.30 Uhr können am Samstag, 28.Januar, vorbereitete Bausätze von den Jungen und Mädchen zusammengezimmert werden. Die ANTL-Senioren geben Tipps zum Bau und zur Anbringung der Kästen, damit die neue Wohnung schon im Frühjahr von einer Vogelfamilie bezogen werden kann. Die Arbeitsgemeinschaft für Naturschutz Tecklenburger Land, insbesondere die aktive Seniorengruppe, freut sich wieder auf viele kleine und große Bauleute. Die Teilnahme am Nistkastenbau ist nach vorheriger Anmeldung unter Tel.: 05482/7654 (Ewald Teepe) möglich.

  • Archiv