Angebote für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 12 Jahren

Mit dem Frühling stehen schon die Osterferien vor der Tür. Kreativ, abenteuerlich und bunt wird es beim Naturschutzzentrum Sägemühle in Tecklenburg. Unterschiedliche Aktionen in der Natur rund um das Naturschutzzentrum erwarten Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 12 Jahren.

Am Vormittag des 31.03. begeben wir uns auf die Spuren des legendären Robin Hood.  Als Teil seiner Gefolgschaft übt ihr euch im Bogenschießen, Spuren lesen und erlebt ein spannendes Abenteuer im Wald.

Wenige Stunden später beginnt am gleichen Tag unsere zweite Veranstaltung. Auf den Spuren der Wölfe. Wir blicken in unsere gemeinsame Vergangenheit und klären auf, warum der Wolf aus unseren Wäldern verschwunden ist. Wie sieht es jetzt aus, wenn der Wolf in unsere Wälder zurückkehrt? Wir tauchen ein in das Leben der Wölfe, lernen mehr über ihre Lebensweise und ihre Sprache. Gemeinsam werden wir schnüffeln, schleichen und aufklären, ob Rotkäppchen wirklich vom Isegrim verschlungen wurde.

Kreativität freien Lauf lassen heißt es am 07.04. bei unserem Schnitzkurs. Dabei wird der richtige und sichere Umgang mit dem Schnitzmesser geübt. Geschnitzt wird mit Holz aus Wald und Flur. Aus krummen oder geraden, dickeren oder dünneren Stöcken können mit ein wenig Geschick und Phantasie kleine lustige Kunstwerke aus Holz entstehen die anschließend mit nach Hause genommen werden können.

Treffpunkt für alle Veranstaltungen ist bei der ANTL am Naturschutzzentrum Sägemühle, Bahnhofstraße 73 in Tecklenburg. Bitte bei jeder Veranstaltung warme und robuste Kleidung und feste Schuhe anziehen und etwas zum Trinken, gerne auch ein warmes Getränk einpacken. Die Anmeldung und das komplette Programm gibt es unter www.antl-ev.de.